20. März 2015

Meine Osterfavoriten

...aus dem Erzgebirge sind nicht alle in meinem Besitz. Aber ich schaue sie mir zu gern an und außerdem sammeln mein Sohn und seine Liebste einige dieser wunderbaren Figuren. Vorweg muss ich sagen, dass alle Figuren echte erzgebirgische Volkskunst sind. Darauf legen wir hier viel Wert, denn nicht alles, was wie Erzgebirge aussieht, ist auch von hier. Man erkennt es am Kleber bzw. an den Initialen der Hersteller. 

Gerade zur Osterzeit ist viel bunter Kitsch in den Läden zu finden. Meine Hasenlieblinge sind diese hier:

Mein Sohn behauptet zwar, die würden etwas komisch und belämmert gucken, aber gerade das macht sie ja so nett (für mich). Beide habe ich vor einigen Jahren unseren Berlinern geschenkt und bis heute werden sie heiß geliebt. Hergestellt werden sie von dieser Firma.
Von Günter Reichel kennt ihr vielleicht schon die kleinen Schutzengel, welche meine zwei Süßen lieben und sammeln. Von ihm gibt es aber auch Miniosterhäschen, die einfach sooo süß sind, dass man sie gern haben muss. Schaut selbst mal hier. Der Oberknaller sind für mich diese beiden:

Meine Beste hat zu Weihnachten den kleinen Kerl namens Gustav geschenkt bekommen:

Dazu muss ich schreiben, dass meine Freundin der absolute Fan von dieser Mannschaft ist (und meinen Mann zu meinem Leidwesen damit angesteckt hat). Damit erklärt sich der kleine Fußballteufel. Nun gibt es aber von der Firma Hobler auch noch ganz viele weitere schöne Figuren, welche ich euch empfehlen kann. Schaut euch mal das Video dazu an...da hört ihr auch wunderbar den erzgebirgischen Dialekt (Moderator) und bekommt die Entstehung der Figuren gut erklärt.

Tja, jetzt habt ihr die Qual der Wahl, wenn ihr auf erzgebirgische Holzkunst steht. Es würde mich freuen, wenn auch bei euch die eine oder andere Figur aus unserer Heimat einziehen würde.

Kommentare:

  1. Liebe Arnie, was machen die beiden Karnickel da!?
    Grinsend, Frau Weh

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Weh, sie spielen "Hasch mich, ich bin der Frūhling!" Was hast du denn vermutet?
    Liebe Zuzwinkergrüße von Arnie

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie