20. Februar 2017

Blick zurück

Ich hätte den Post heute auch Rückblick nennen können, aber mir geht es tatsächlich um einen Blick zurück in die Vergangenheit, vor allem in die Blogvergangenheit.

16. Februar 2017

Wer ist Fennek?....oder die Frage nach dem Allgemeinwissen

Grafik: K. Eidenberger
Blog Krabbelwiese
Kürzlich sah ich mit meinem Mann einen guten Dokumentarfilm und es ging dabei um oben genannten Begriff. Mein Mann behauptete felsenfest, dass diese Frage zum Allgemeinwissen gehöre und fast jeder diese auch beantworten könne. Habt ihr sofort gegoogelt?

15. Februar 2017

Im Winterferienmodus

Der aufmerksame Blogbesucher hat gemerkt, dass es hier nicht mehr schneit, denn es frühlingt tatsächlich auch in Sachsen. (ich versprach ja den Schneefall bei Frühling abzustellen)
Ein bisschen will ich euch von unserem Kurzurlaub in Thüringen erzählen und ein paar Bilder zeigen, auch wenn ich das zum Teil schon bei Instagram getan habe.

7. Februar 2017

Blogwinterferien

Da in Sachsen ab 13. Februar die Winterferien beginnen, zieht ab dieser Zeit auch auf den Blogs etwas Ruhe ein. Ich werde nur ab und zu dazu kommen, Passwortfragen zu beantworten. Bitte habt dafür Verständnis. Bis 13.2.17 beantworte ich aber Passwortmails so zügig wie möglich.
Bemerkt habe ich, dass einige Leser mit dem Namen "Arnie" nichts anfangen können und mich nach meinem Geschlecht fragen bzw. die Anrede* weglassen (darauf reagiere ich übrigens mit einer Nichtantwort, weil ich es unhöflich finde). In der Seitenleiste des Blogs gibt es eine Rubrik, in der ich mich vorstelle und unter Impressum liest man auch meinen vollen Namen.
Ich hoffe sehr, dass man auf dem Foto sieht, dass ich eine Frau bin (die mit dem weißen Anorak!). 😉
Ich bitte an dieser Stelle sehr darum, dass zugesandte Passwort nicht einfach so weiterzugeben. Dann hätte ich mir die Mühe damit nicht machen müssen, denn es soll die Materialien ein wenig schützen. Ich glaube, es ist eine Minimühe, an mich eine Nachricht zu senden .....
Achja....und den Schneefall stelle ich ab, wenn es frühlingt.....
* "Begrüßungsformeln", wie Hallöchen, Hallo, Hi und Huhu...(vor allem ohne Namen) zählen bei mir auch nicht zu einer wertschätzenden Anrede.....deshalb antworte ich auch darauf nicht!

Unterrichtsidee: Legekreis 2

Das gesamte Wochenende ging mir die Tüftelei rund um den Legekreis "Laub- und Nadelbäume" von D. Rembold nicht aus dem Kopf. Ich schrieb in diesem Post schon einmal Möglichkeiten, mit einem Legekreis zu arbeiten, auf, wollte aber auch konkret mal Aufgaben für Kinder in Karteiform mit Lösungsmöglichkeit formulieren.